Neue Regelungen für die Notbetreuung
Liebe Eltern,
kurz vor den Osterferien haben uns noch Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung NRW mit einigen Informationen erreicht, die wir an Sie weitergeben möchten:
  • Unsere Notbetreuung wird auch während der Osterferien stattfinden.
  • Das Land NRW setzt die Vergleichsarbeiten VERA 3 in diesem Schuljahr aufgrund der aktuellen Situation aus.
  • Leider müssen alle geplanten Ausflüge Klassenfahrten bis zu den Sommerferien ausfallen.
  • In der Woche nach dem Osterfest werden die zuständigen Stellen des Landes NRW entscheiden, wann und in welcher Form der Unterricht wieder aufgenommen wird. Wir werden Sie zeitnah darüber informieren.
 
Informationen in Leichter Sprache
Hilfsangebote
Stadt Bochum
Die Schulpsychologische Beratungsstelle Bochum ist ansprechbar für alle Fragen. Sie erreichen die Beratungsstelle auch in den Ferien montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 0234-3339421.
 
Sollen Sie in der Beratungsstelle Bochum niemanden erreichen, steht Ihnen auch der überregionale Schulpsychologische Dienst zur Verfügung. Weiter Infos zu diesem Dienst finden Sie hier.
 
wichtige Telefonnummern in der Corona-Krise
 
wichtige Telefonnummern in der Corona-Krise
 
 
Helft mit!
Nähen von Gesichtsmasken
Die Gertrudisschule möchte zusammen mit dem DRK Wattenscheid die allgemeine Ansteckungsgefahr vor dem Coronavirus vermindern - Helft mit!
 
Behelfsmäßiger Mund-Nase-Schutz - mit Sicherheit vor aller Munde...
 
Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt grundsätzlich eine gute Händehygiene, insbesondere das regelmäßige Waschen mit Seife, das Einhalten von Husten- und Niesregeln sowie das Abstandhalten (1-2 Meter) von anderen Menschen, um sich wirksam vor dem Coronavirus zu schützen.
 
Aber gerade das Einhalten eines ausreichenden Abstandes ist ja nicht immer möglich. Genau dann hilft ein behelfsmäßiger Mund-Nase-Schutz, damit der Träger sein Gegenüber vor einer Tröpfcheninfektion durch ihn schützt. Da das Coronavirus durch Tröpfcheninfektion übertragen wird, kann für Menschen, die sich womöglich unbemerkt damit angesteckt hätten, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sinnvoll sein, um andere Menschen nicht zu infizieren, so das RKI. Natürlich muss dieser immer dann, wenn er durch das Tragen (Atmen und Sprechen) durchnässt ist, erneuert werden.
 
Wohlgemerkt: der behelfsmäßige Mund-Nase-Schutz ist keine Schutzmaske, die den Träger vor einer Übertragung schützt und auch kein zertifiziertes Medizinprodukt. Abstand halten, Hände waschen und richtiges Niesen und Husten bleiben unerlässlich! Es ist, wie der Name schon sagt, eine behelfsmäßige aber sinnvolle Lösung, wenn Alternativen nicht zur Verfügung stehen. Da er aus kochfesten Materialien genäht wird, ist er gut selbst zu waschen und kann somit oft gewechselt werden, wenn man sinnvoller Weise ausreichend davon hat.
 
Logisch: je mehr Menschen andere schützen, umso geschützter sind wir alle!
 
Wer solchen behelfsmäßigen Mund-Nase-Schutz (BMNS) für sich, seine Angehörigen oder Freunde herstellen möchte, findet hier eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.
 
Wer darüber hinaus noch ein wenig Zeit und Energie hat, andere zu unterstützen und ein paar mehr BMNS nähen mag, der unterstützt unsere stetig wachsende “Nähgemeinschaft”.
 
Meldet euch einfach beim DRK Wattenscheid: info@drk-wattenscheid oder der Gertrudisschule: gertrudisschule@gmx.de - das Orga-Team meldet sich schnellstmöglich bei euch!
 
Sinnvoll und lehrreich!
Liebe Kinder!
Eure Aufgaben für die kommende Zeit habt ihr ja schon alle über die Verteiler bekommen. Bitte denkt daran, sie regelmäßig und zuverlässig zu erledigen!
Wir sind sicher, dass ihr in der nächsten Zeit so viel Freizeit haben werdet, dass vielleicht auch noch weitere Tipps willkommen sind. Aber keine Sorge, es geht nicht um Deutschaufsätze und Matheübungen - so sinnvoll diese auch sind! - sondern um Gesundheit, Bewegung und spannende Informationen für Kinder.
 
Wir wünschen euch viel Spaß dabei!
 
An die Inhalte kommt ihr über die folgenden Links:
Habt ihr euch heute schon bewegt? Versucht es mal mit diesem Kartenspiel, dass Spiel und Sport perfekt verbindet!
kartenspiel.pdf
"Sport in Bochum" bietet der Stadtsportbund Bochum an. Für verschiedenen Altersgruppen werden ausgearbeitete Bewegungspläne wöchentlich vorgestellt und halten euch in Bewegung!
www.sport-in-bochum.de
"Schlaulicht" ist ein Podcast, der viele kindgerechte Beiträge zu interessante Themen wie Klimawandel, künstliche Intelligenz, Wikinger aber auch im Zusammenhang mit den Corona-Infektionen bietet.
schlaulicht.info
Gegen die Langeweile!
Das Jugendrotkreuz Niederösterreich sagt mit Musik, Tipps, Tricks und spannenden Themen der Langeweile den Kampf an.
Also mal reinhören:
henri.fm
Gerade in dieser Zeit der sozialen Distanzierung ist es besonders wichtig, viel zu lachen, zu singen und zu tanzen, damit einem die Decke nicht auf den Kopf fällt. Viele Musiker streamen deswegen sogenannte Wohnzimmerkonzerte.
Auch der Kinderliederautor Reinhard Horn gibt ein Internet-LiveKonzert am 27. März 2020 per LiveStream
Lachen, Singen, Tanzen - LiveKonzert am Freitag, 27.03.2020, ab 15:00 Uhr
Das Kinderprogramm des WDR hat viele richtig tolle Angebote für Kinder!
 
Zum Beispiel findet ihr Erklärungen zum Corona-Virus und zu anderen wichtigen Themen auf dem KiRaKa Klicker.
 
Außerdem zeigt der WDR ab dem 18. März täglich um 11.30 Uhr im WDR Fernsehen jeden Tag eine Folge der Sendung mit der Maus
 
Der Nord Süd Verlag stellt kostenlose Hörbücher für Kinder auch in anderen Sprachen zur Verfügung.
Zum Hörfux
 
Jan Primke liest gegen die Corona-Langeweile Astrid Lindgren als Hörbuch: Michel in der Suppenschüssel
(Bitte achten Sie auf die Datenschutzerklärung des Anbieters YouTube.)
Alba Berlin startet mit der tägliche Sportstunde ein YouTube-Format, bei dem auch für euch Grundschulkinder Stunden angeboten werden.
(Bitte achten Sie auf die Datenschutzerklärung des Anbieters YouTube.)

 
 
Brief von Trudi an die Kinder
Brief von Trudi an die Kinder
 
Elterninformation in unterschiedlichen Sprachen
 
Elterninformation von 21. März 2020
Elterninfos vom 21. März 2020
 
Neue Regelungen für die Notbetreuung
Liebe Eltern,
am 20. März 2020 wurden im Laufe des Nachmittags die Bedingungen für eine Notbetreuung der Kinder geändert.
 
Eine Betreuung ist nunmehr auch möglich, wenn ein Elternteil in einem funktionsrelevanten Beruf arbeitet, unabhängig von der Tätigkeit des (Ehe-)partners.
 
Zudem wird die Betreuung in ihrem zeitlichen Umfang erweitert: Die Notbetreuung ist nun auch an Samstagen und Sonntagen sowie in den Ferien möglich.
 
Eine Ganztagsbetreuung kann auch statt finden, wenn das Kind bisher nicht für die OGS-Betreuung der Schule angemeldet war.
 
Die neuen Regelungen (Herausgegeben vom Land NRW)
 
Antrag auf Betreuung eines Kindes (20. März 2020)
 
WICHTIGE HINWEISE
Liebe Schülerinnen und Schüler,
die Corona-Situation ist für uns alle neu und nicht ganz einfach. Für jeden von uns gelten einschneidende Regelungen. Daher möchten wir euch daran erinnern, dass wir uns nicht in den Ferien befinden, sondern die Schule geschlossen wurde, um die Corona-Ausbreitung zu verlangsamen. Bitte haltet euch unbedingt an folgende Punkte:
  • Bleibt zu Hause!
  • Jede private Veranstaltung und Menschenansammlungen sind untersagt. Das gilt auch für Treffen mit Freunden.
  • Vermeidet soziale Kontakte, um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, insbesondere zu Älteren und chronisch kranken Menschen, die eine Risikogruppe darstellen.
  • Nutzt stattdessen vermehrt die Kommunikation per Telefon, E-Mail, Chats, etc.
  • Informiert euch gerne bei den zuständigen Behörden z.B. auf www.bochum.de/corona
  • Wascht euch regelmäßig die Hände und verzichtet ganz aufs Händeschütteln.
  • Verbreitet keine zweifelhaften Social-Media-Informationen.
 
Unsere erste Woche...

in der wir wegen des Coronavirus den Unterricht ruhen lassen müssen, ist nun schon vorbei. Eine ungewohnte Situation und eine echte Herausforderung!
 
Schulschliessung im März - Woche 1 Schulschliessung im März - Woche 1

Der Montag fing schon mal recht arbeitsreich an: Unterrichtsmaterial für das "Home Office" der Schülerinnen und Schüler musste von den Lehrkräften ausgewählt und bereitgestellt werden. Da die ersten beiden Tage der Woche die Schule ja auch noch für alle Kinder eine Notbetreuung angeboten hatte, gleichzeitig ständig die aktuelle Nachrichtensituation im Auge zu behalten war und Informationsketten aktiviert werden mussten war viel zu bedenken und zu tun.
 
Schulschliessung im März - Woche 1 Schulschliessung im März - Woche 1

Auf dem Schulhof hingegen gingen die Bauarbeiten wie gewohnt weiter. Die Bäume wurden gebracht und auf dem Platz vor der Turnhalle gepflanzt. Nun können sie in Ruhe anwachsen und gedeihen. Ihnen zumindest wird die Schulschließung ganz gut bekommen: Kein Schüler wird nun im Eifer des Spielgefechts eines der kleinen Bäumchen aus Versehen anrempeln. Gut für die Bäumchen und gut für den Schüler/die Schülerin!
 
Schulschliessung im März - Woche 1

Ein besonders ruhiger Empfang wurde unserer neuen Lehrerin Frau Ligeza bereitet. Sie wird uns noch in diesem Schuljahr bei unserer Arbeit unterstützen und wir freuen uns, sie möglichst bald auch im Kreise des Kollegiums willkommen zu heißen. Im Moment heißt es auch für sie: Geduld bewahren, die Schülerinnen und Schüler kommen ja alle wieder!
 
Schulschliessung im März - Woche 1

In der OGS blickt man derweil nach vorn. Das Osterfest ist nicht mehr fern und man hat sich etwas ganz besonders als Ostergruß für unsere Schülerinnen und Schüler ausgedacht!
 
Passt auf euch auf und beachtet die neuen Regeln des Zusammenlebens; wir wollen euch alle bald gesund und wohlbehalten wieder sehen!
 
Hinweis des DRK
Symptome Coronainfektion

 
Erste Infos zur Schulsituation ab dem 16. März 2020!
Infektionshinweise

 
 
Achten Sie auf Infektionsschutz!
 
Weitere News
aus dem aktuellen und vergangenen Schuljahren
stehen in unserem Archiv

Bitte beachten Sie die neuen Hinweise in unserem Elternbrief zum Coronavirus vom 21. März 2020


Den Termin für unser nächstes Elterncafe geben wir rechtzeitig bekannt.
Unser Sprachcafe für Eltern findet zur Zeit nicht statt.
Infos zum Sprachcafe
Hier finden Sie Termine,
Unterrichts- und Ferienzeiten ...
Elternbrief des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW vom 27. März 2020

Elternbrief zum Coronavirus vom 21. März 2020

Elternbrief zum Coronavirus vom 12. März 2020

Elternbrief der Musikschule Bochum an alle Eltern zum Instrumententag 2020

Elternbrief zum Umgang mit Infektionskrankheiten vom 28. Februar 2020

Elternbrief zu Karneval vom 12. Februar 2020

Elternbrief zum Herkunftsprachlichen Unterricht vom 6. Feburar 2020

Formular zur vorläufigen Anmeldung zum Herkunftsprachlichen Unterricht vom Februar 2020

Elternbrief zum Auftreten von Läusebefall vom 28. Januar 2020

Elternbrief zur Zeugnisausgabe der Halbjahreszeugnisse vom 27. Januar 2020

Elternbrief zu den Gesunden Naschpausen an die Eltern der Viertklässler vom 14. Januar 2020

Elternbrief zu Terminen der Gesunden Naschpausen vom 14. Januar 2020

Elternbrief zum Jahresabschluss vom 16.Dezember 2019

Elternbrief zum Weihnachtsgottesdienst vom 6.Dezember 2019

Informationen für die TeilnehmerInnen am Krippenspiel aus Dezember 2019

Elternbrief des Fördervereins der Gertrudisschule vom 4. Dezember 2019

Elternbrief zum Elterncafe vom 14. November 2019

Anmeldung zu den am 2. Dezember 2019 startenden DaZ-Kursen (November 2019)

Anmeldung zu den am 2. Dezember 2019 startenden Arbeitsgemeinschaften (November 2019)

Infoschreiben zum Thema Kinderrechte (November 2019)

Einladung zum Sprachcafe (November 2019)

Elternbrief des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum e.V. vom 6. November 2019

Elternbrief zum Ablauf des Projekttages Sankt Martin am 7. November 2019

Elternbrief zum Besuch des Schauspielhauses am 21. Januar 2020

Elternbrief zum Besuch des VfL in den ersten Klassen

Elternbrief zum Brezelverkauf am Martinsfest

Elternbrief zu den schulfreien Tagen nach den Herbstferien

Elternbrief für die Eltern der Betreuungskinder zu den Herbstferien 2019

Elternbrief zum Elterncafe am 2. Oktober 2019

Infoflyer zum Thema des Elterncafes am 2. Oktober 2019

Elternbrief zur Toilettenhygiene vom 19. September 2019

Elternbrief des Olympiastützpunkt Westfalen vom 17. September 2019

Elternbrief zum Baubeginn auf unserem Schulhof vom 12. September 2019

Elternbrief für die Eltern unserer Schulanfänger vom 29. August 2019

Elternbrief zum Thema Schwimmunterricht vom 29. August 2019

Elternbrief zum Schuljahresanfang vom 28. Juli 2019

 
 

Schulwegweiser Bochum 2019/20
 

Powerpoint-Präsentation zum Übergang in die weiterführenden Schulen 2020 (2,7 MB)
 

Schulentwicklungsplan
für die Bochumer Grundschulen

 

Wohin nach der Grundschule?
Erklärfilm der Stadt Bochum
für Eltern zukünftiger Fünftklässler
in vielen Sprachen
 
Schulhofgestaltung
Bericht zur Schulhofgestaltung
Stadtspiegel
vom 14.12.2019

 
Schulhofgestaltung
Bericht zur Schulhofgestaltung
WAZ
vom 13.12.2019

 
Kindertag
Bericht zum Wattenscheider Kindertag
WAZ
vom 17. Sept. 2019

 
Ferienprogramm
Ferienprogramm der OGS der Gertrudisschule
WAZ
vom 11. Juli 2019

 
SchulKultour
Ausflug in den Botanischen Garten mit SchulKultour
WAZ
Juli 2019

 
WEITERE PRESSEMELDUNGEN
 
Gertrudisschule auf www.lokalkompass.de
 
Gertrudisschule Bochum Wattenscheid, Tel 0 23 27 / 22 92 73, E-Mail: gertrudisschule@gmx.de   Kontakt - Impressum - Datenschutz