Gertrudisschule in Bochum-Wattenscheid
 


Aktuelles aus dem Schulleben

Kleine Kids treffen große Politiker

Früh übt sich, wer die Gesellschaft aktiv mitgestalten will! In diesem Sinn machen bei uns Demokratie und Politik Schule: Immer, wenn wichtige Entscheidungen zu treffen sind, wie z.B. die Vereinbarung der Schulregeln oder die Gestaltung des Schulhofs, dann tagt das Kinderparlament der Gertrudisschule und die Trudi-Kids scheuen sich auch nicht, ihre Anliegen, wie den Wunsch der Schulhofsanierung „vor den Großen“, z. B. In der Bezirksvertretung vorzutragen und dafür zu kämpfen. - Oft erfolgreich.

Klar, dass sie sich auch dafür interessieren, wie eben „jene Großen“ Politik machen und unsere Gesellschaft und damit ihre Zukunft gestalten. Intensiv haben sich unsere Viertklässler mit den Grundzügen der demokratischen Strukturen in Deutschland beschäftigt - nun trafen die „kleinen Kids“ am Montag, 17.01.2022, auf „die große Politik“: Im Rahmen des Programms „Präsidium macht Schule“ besuchte Landtagsvizepräsidentin und Bochumerin Carina Gödecke die Klassen 4a und 4b. Die Klasse 4c konnte leider nicht dabei sein, da sie derzeit corionabedingt in Isolation auf Distanz lernen muss. Begleitet wurde Carina Gödecke nicht nur von ihren beiden Referentinnen Isabel Hohmann und Saskia Niemetz, sondern auch vom Wattenscheider Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel und dem Bildungs- und Kulturdezernenten der Stadt Bochum Dietmar Dieckmann. Nach einem kindgerechten und lehrreichen Film über den Landtag in NRW standen sie in der Turnhalle gemeinsam Rede und Antwort zu sehr persönlichen Fragen, wie den eigenen Schulnoten oder früheren Berufswünschen, aber auch zu kommunal- und landespolitischen Anliegen, wie der dringenden Verbesserung der Bedingungen im Offenen Ganztag, bevor sie sich bei Kaffee und Keksen - verbunden mit weiteren Informationen über die Schule in kleinerer Runde mit Vertretern unseres Schulteams ein wenig entspannen konnten.

Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Quelle: Stadtspiegel, 11.12.2021

Jahresspende des Lionsclub
Zum Jahresabschluss haben uns die Vertreter des Lions Club besucht. Bei Kaffee und Keksen haben wir über die vielen tollen Sachen gesprochen, die wir mit dem Geld an unserer Schule ermöglichen konnten. Für das kommende Jahr haben wir uns überlegt, dass wir besonders durch Corona entstandene Förderbedürfnisse auffangen möchten.

Was für eine coole Truppe!
Bestens ausgerüstet für die kalte Winterszeit erwartet die wunderbare Schneemanntruppe den ersten Schnee.
Diese feinen Herren entstanden im Kunstunterricht der 3. Klasse durch Upcycling von PET-Flaschen mittels Kleister und Papier und Wollstoffen, die möglicherweise in einem früheren Leben als Handschuhe und Strümpfe gedient haben.
Lustig, frech und breit grinsend stehen sie nun da und machen schon beim bloßen Anblick richtig gute Laune!

Willkommen im Wintercafé

Corona hat so einige Veränderungen mit sich gebracht - unter anderem ist es viel schwieriger geworden für die Eltern sich miteinander auszutauschen.

Weil aber eine aktive Elternschaft unerlässlich für eine gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist, haben der Förderverein und das Team der Rucksackschule eine neue Idee gehabt: das Winterafé!
Anfang Dezember gab es das erste Treffen. Mit einem Becher mit heißen Kaffee oder Tee und mit passender Kleidung gut gegen das frische Wetter gerüstet, trafen sich Eltern am Pavillon auf dem Schulhof. Dort konnte man sich wiedersehen, neu kennenlernen oder sich einfach mal wiedersehen.
 

Also, kommt alle gerne vorbei: immer freitags von 8 bis 10 Uhr auf dem Schulhof. Wir freuen uns auf euch!

Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Was denkt die Katze?

Die Kinder der vierten Klassen haben sich mit Frau Lemmerz, ihrer Kunstlehrerin, in die bunte Welt von Paul Klee begeben.

Der Künstler, dessen Bilder oft bunte Farben und geometrische Formen zieren, inspirierte die Kinder zu eigenen Experimenten rund um das Thema „Was denkt die Katze?“. Die Ergebnisse sind sehr sehenswert und schmücken unsere Schule. Nachstehend eine Auswahl, viel Freude beim Schauen!

Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Zu welchem Haus gehörst du?

Harry Potter-Fans wissen Bescheid. Es gibt vier Häuser in der Zaubererschule Hogwarts und zu Beginn der Schulzeit wird jeder Schüler vom Sprechenden Hut einem dieser Häuser zugeteilt.

In der "Extra-Zeit" erfuhren die Kinder der Harry Potter-AG vom Hut dann auch ihr Haus und fertigten die dazu gehörenden Abzeichen an.
Außerdem wurde fleißig Gebäck nach Art der Zaubererwelt gebacken und sogar Schokofrösche wurden stilecht hergestellt. Und an unserem Weihnachtsbaum finden sich nun Brief und Siegel wie direkt aus der Fantasywelt von Eulen hergeflogen!
Kleine Hörausschnitte aus den sieben Büchern stimmten die Kinder jeweils auf die kleinen Abenteuer ein.
Vielen Dank an Frau Ostkämper und allen, die bei diesen zauberhaften Unternehmungen mitgeholfen haben!

Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Gutes für die Vogelwelt

Schon seit einigen Jahren ruft der Vogelschutzbund dazu auf, für die Vögel im Garten, auf den Balkons oder Parks geeignetes Futter bereit zu stellen.

Besonders in der Winterzeit ist das Überleben der kleinen Stadtbewohner durch Futtermangel schnell in Gefahr. Da hilft es, wenn fleißige Hände mit Geschick Blumentöpfe aus Ton in kleine Futterstellen verwandeln. Dazu werden die Tontöpfe umgekehr aufgehängt - das schützt die Meisenknödel vor Wind und Wetter und zugleich auch die Vögel vor beim Picken vor Feinden aus der Luft.
Bemalt sind diese Töpfe im Gründen zudem noch echte Hingucker.

Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Zum Schuljahres-Archiv
Neuigkeiten, die nun nicht mehr ganz so neu sind, findet ihr in unserem Schuljahres-Archiv.

Infos für unsere Eltern

Termine im Schuljahr 2021/22

  
Januar 2022
24. JAN Besuch des Schauspielhauses Bochum
aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Wir sehen das Stück "Die unendliche Geschichte".
Start: 8.00 Uhr an der Gertrudisschule
Rückkehr: gegen 13.00 Uhr am Lohrheidestadion
Die Betreuung findet statt.
24. JAN Startdatum für die Ausgabe der OGS-Verträge für das Schuljahr 2022/23. Bitte beachten Sie den Elternbrief der OGS.
Februar 2022
28. FEB Rosenmontag
Unterrichtsfrei (Brauchtumstag)
März 2022
1. MÄR Beweglicher Ferientag
2. MÄR Pädagogischer Tag
Es findet kein Unterricht statt.
April 2022
9. APR bis zum 24. April 2021
Osterferien in NRW
Mai 2022
26. MAI Christi Himmelfahrt
Unterrichtsfrei
Es findet keine Schulbetreuung statt.
27. MAI Beweglicher Ferientag 
Unterrichtsfrei
Juni 2022
6. JUNI Pfingstmontag
Unterrichtsfrei
Es findet keine Schulbetreuung statt.
16. JUNI Fronleichnam
Unterrichtsfrei
Es findet keine Schulbetreuung statt.
25. JUNI bis 9. August 2022
Sommerferien 2022

Einführungsvideo iPads

Die Stadt Bochum hat den Grundschulen iPads zur Verfügung gestellt, die wir nun in Bedarfsfällen an die Schülerinnen und Schüler verleihen.
Wir haben nun ein Youtube-Video erstellt, in dem Sie erste Hinweise und Tipps für die Nutzung der Geräte erhalten.

Krankmeldung

Senden Sie uns Krankmeldungen, Anfragen (beispielsweise Ausstellung von Schulbescheinigungen), Terminwünsche und Rückrufbitten (Grund angeben) bitte ausschließlich per E-Mail an gertrudisschule@gmx.de.

Sprachcafe

Den Termin für den Neustart des Sprachcafes geben wir rechtzeitig bekannt.

Elterncafe

Den Termin für unser nächstes Elterncafe geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Wintercafé

Wir laden Sie herzlich zu einer wärmenden Tasse Tee oder Kaffee ein.
Neue Termine werden wir Anfang 2022 bekannt geben.

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten finden zur Zeit aufgrund der Corona-Pandemievorkehrungen zeitversetzt entsprechend der ausgegebenen Stundenpläne statt.

Offener Anfang 8.00 - 8.15 Uhr
1. Std. 8.15 - 9.00 Uhr
2. Std 9.05 - 9.50 Uhr
 PAUSE 
3. Std 10.20 - 11.05 Uhr
4. Std 11.05 - 11.50 Uhr
 PAUSE 
5. Std 12.05 - 12.50 Uhr
6. Std 12.50 - 13.35 Uhr

 
Infos zur Corona-Pandemie

 
MACHEN SIE MIT!

In Bochum Wattenscheid entdecken!
Eine spannende Reise erwartet euch! Mit der Stadtteilrallye könnt ihr durch die Zeit reisen und ganz viel über unseren Stadtteil Wattenscheid erfahren, Rätsel lösen, Geschichten und Geschichte kennen lernen.
Einfach hier klicken. Viel Spaß!

Sprachkompetenz fürs Leben

Die Rucksackschule startet wieder durch! Bei uns an der Schule werden zunächst einmal die Klassen 1 und 4 in den Blick genommen. Die Viertklässler:innen und ihre Eltern brauchen Informationen zum Übergang in die nächste Schulform und haben an diesem Tag zudem die Gelegenheit anhand von Experimenten die Grundlage wissenschaftlichen Arbeitens erlernen. Dies ist ein besonders wichtiger Pfeiler der Schulbildung, den die Kinder spielerisch mit einfachen Versuchen kennenlernen können.