Familiengrundschulzentrum Gertrudisschule Wattenscheid
 


Aktuelles aus dem Schulleben

Unsere große Gesundheitswoche

Einmal im Jahr beschäftigen wir uns eine Woche lang mit dem Thema „Gesundheit“ - vormittags und nachmittags in der Betreuung.

Wir haben eine Woche Zeit, weil es sooooo viele Themen gibt, die es abzudecken lohnt. Zum Beispiel das Thema „Gesunde Ernährung“ bei dem es nicht nur um die Theorie geht, sondern zudem ganz praktisch und tatkräftig beim Frühstück des Fördervereins zugelangt werden kann. Die Vor- und Nachteile regionaler, saisonaler und Bio-Produkte werden thematisiert und greifbar gemacht mit direkter Umsetzung beim Backen von Osternestern.
Natürlich darf das Thema „Bewegung“ nicht fehlen und so verwandelt sich die Schule in ein großes Bewegungsangebot. In der Turnhalle, auf dem Schulhof und wetterbedingt gegebenenfalls in den Gruppen- und Klassenräumen kann geturnt, gerannt und getanzt werden - ja, auch getanzt, denn beim Besuch der Tanzschule kann noch mal richtig abgezappelt werden. Für alle, die es ein bisschen Feinmotorischer brauchen gibt es Motoriktraining, Entspannungstechniken und Streitschlichtung. Bei so viel Bewegung gerät jedoch nicht aus dem Blick, dass sich nicht alle Kinder gleich bewegen können und ein Leben mit Einschränkungen oder Behinderungen manchmal besonders kreative Lösungen verlangt.
In anderen Bereichen geht es ruhiger zu. Zum Beispiel, wenn es um die Infos zum Thema „Gesunder Körper“ geht, bei denen die Kinder ihre eigenen Besonderheiten kennenlernen können. Durch Stationsarbeit können sich die Kinder selbstständig einarbeiten. Und die neuen Erkenntnisse werden in Lapbooks festgehalten. Aber nicht nur der Körper im Allgemeinen, sondern ebenso die Zähne im besonderen werden noch mal genauer unter die Lupe genommen. Endlich - seit zwei Jahren - konnte die Zahngesundheitsvorsorge wieder durchgeführt werden. Ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder gehörte mit zum Angebot sowie Suchtprävention und Aufklärung zu Hygiene und Sonnenschutz.
Und wer jetzt noch Fragen hat, der kann sich schon auf nächstes Jahr freuen, wenn es wieder heißt „Willkommen bei der Gesundheitswoche des Familiengrundschulzentrum Bochum“.

Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Gesundheitswoche an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Upcycling zu Ostern - aus Alt mach Neu

Upcycling“ ist „in“ - das ist mittlerweile bei allen angekommen. Der verschwenderische Umgang mit Dingen und Materialien gehört in die Vergangenheit. Wir sind nun mal nicht von unendlich viel Platz und unerschöpflichen Rohstoffen umgeben.

Also, her mit den alten Sachen und - schwupp!- ihnen einen neuen Zwecke gegeben. In der Betreuung konnten die Kinder aus alten Eisbecher Osternester bauen: mit Moosgummi-Ohren, Wackelaugen und bunten Bommeln wurden im Nu hübsche Nester kreiert. Jetzt muss der Osterhase sie nur noch finden…

Upcycling an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Upcycling an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Besuch im Tierpark

Die Kinder des Jahrgangs 1 haben einen Ausflug in den Tierpark unternommen.

Gaaaanz nah standen die Flamingos am Zaun, so dass man den Farbverlauf ihres Schnabels besonders gut sehen konnte. Auch die Affen zeigten sich von ihrer launigsten Seite.
Unsere Führung durch den Tierpark nahm die Besonderheiten der Tiere altersgemäß auf und erklärte lustige Details.
Anschließend ging es dann auf dem neuen Spielplatz hoch her - mit Raupenschaukel und viel Schwung!

Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des Tierparks der 1. Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Das "Phönixnest" ist bereit zum Anflug!

Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler aus den 4. Klassen besuchte am 8. April die Eröffnung des neuen Spielplatzes "Phönixnest" im Stadtgarten Wattenscheid.

Die treffend benannte, flammend orange-rote Spielkombination lädt die Kinder zum Klettern, Verstecken, Sandburg bauen, Feuerwehr spielen und vielem mehr ein. Wir hatten besonderen Spass daran, alles auszutesten, weil wir im Vorfeld bei der Namensfindung schon mitwirken durften.

Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Besuch des neuen Spielplatz Phoenixnest der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid

Was bedeutet Frieden?

Die Nachrichten über den Krieg in der Ukraine sind allgegenwärtig. Die vielen Informationen aus der Berichterstattung wollen kindgerecht verstanden und verarbeitet werden und werden zum Anlass sich selbst zu fragen, was Frieden eigentlich bedeutet.

Der 4. Jahrgang hat sich unter Anleitung von Frau Vreede mit dem Thema auseinandergesetzt und Bilder und Plakate gestaltet. Ganz klar wird, dass Frieden ein wichtiges Gut ist ohne welches unser Alltag komplett auseinanderfallen würde. Es wird noch einmal ganz bewusst wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und Rücksicht zu nehmen. Die tollen Plakate zeigen Solidarität mit den Menschen, die gerade unter Krieg leiden und den Wunsch nach einem friedlichen Miteinander. Es sind ganz tolle Arbeiten entstanden, die bestimmt viel Strahlkraft für die Zukunft haben.

Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Projekt an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Zum Schuljahres-Archiv
Neuigkeiten, die nun nicht mehr ganz so neu sind, findet ihr in unserem Schuljahres-Archiv.

 
Wir suchen Unterstützung!

Wir suchen wieder "Bufdis"!

Schon seit ein paar Jahren werden wir nun von jungen Menschen in unserer Arbeit in der Schule unterstützt. Für das kommende Schuljahr suchen wir nun wieder engagierte Freiwillige, die erste Erfahrungen im Schuldienst machen möchten. Wir bieten ein tolles Schulteam und viele Aktivitäten rund um den alltäglichen Schulbetrieb.
Informationen über den Bundesfreiwilligendienst findet man auf Bundesfreiwilligendienst.de
Interessierte können sich gerne direkt bei uns melden. Wir freuen uns auf euch!

Senioren unterstützen SchülerInnen

Die Gertrudisschule startet mit einem neuen Projekt zur Förderung der Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler. Geich nach den Osterferien möchten wir beginnen mit einer gemeinsamen Frühstückszeit für eine Kindergruppe. Initiiert wurde das Projekt von der Schauspielerin Uschi Glas und wir sind als erste Schule in Bochum mit dabei.
Zur Umsetzung dieses Projekts suchen wir ein kleines Team ehrenamtlicher Menschen ab 55 Jahren, die 2 Mal pro Woche für das Wohl der Kinder 2 - 3 Stunden bei uns aktiv werden möchten.
Mehr über diese Aktion finden Sie auf der Internetseit des Projekts und in diesem Artikel der WAZ.
Bewerben können sich die Seniorinnen und Senioren bei der örtlichen Projektleiterin Frau Eckardt (Tel. 0176 57731104 oder per E-Mail unter eckhardt@brotzeit.schule.

Infos für unsere Eltern

Termine im Schuljahr 2021/22

  
Mai 2022
24. MAI Bundesjugendspiele
Informationen über die Einteilung der Klassen, genaue Uhrzeiten und Hinweise, sowie OGS, AGs und JeKits finden Sie in unserem Elternbrief.
26. MAI Christi Himmelfahrt (Unterrichtsfrei)
Es findet keine Schulbetreuung statt.
27. MAI Beweglicher Ferientag 
Unterrichtsfrei
Die Betreuung der OGS findet NICHT statt.
Juni 2022
2. JUNI 15.00 - 18.00 Uhr: FUN-Fest
6. JUNI Pfingstmontag (Unterrichtsfrei)
Es findet keine Schulbetreuung statt.
16. JUNI Fronleichnam (Unterrichtsfrei)
Es findet keine Schulbetreuung statt.
25. JUNI bis 9. August 2022
Sommerferien 2022

Einführungsvideo iPads

Die Stadt Bochum hat den Grundschulen iPads zur Verfügung gestellt, die wir nun in Bedarfsfällen an die Schülerinnen und Schüler verleihen.
Wir haben nun ein Youtube-Video erstellt, in dem Sie erste Hinweise und Tipps für die Nutzung der Geräte erhalten.

Krankmeldung

Senden Sie uns Krankmeldungen, Anfragen (beispielsweise Ausstellung von Schulbescheinigungen), Terminwünsche und Rückrufbitten (Grund angeben) bitte ausschließlich per E-Mail an gertrudisschule@gmx.de.

Sprachcafe

Den Termin für den Neustart des Sprachcafes geben wir rechtzeitig bekannt.

Frühlingscafe

Unterrichtszeiten

Ab 08:05 Uhr ist das Tor geöffnet, sodass die Kinder bereits in die Klassen gehen können.

Offener Anfang 8.05 - 8.15 Uhr
1. Std. 8.15 - 9.00 Uhr
2. Std 9.00 - 9.45 Uhr
 PAUSE 
 
9.45 - 10.00 Uhr:
  Frühstückspause 1. u. 2. Jahrgang
  Hofpause 3. und 4. Jahrgang

 
10.00 - 10.15 Uhr:
  Frühstückspause 3. u. 4. Jahrgang
  Hofpause 1. und 2. Jahrgang

 
3. Std 10.15 - 11.00 Uhr
4. Std 11.00 - 11.45 Uhr
 HOFPAUSE 
5. Std 12.00 - 12.45 Uhr
6. Std 12.45 - 13.30 Uhr

 
Infos zur Corona-Pandemie

Weitere Infos finden Sie direkt auf der Internetseite des DRK Wattenscheid

 
MACHEN SIE MIT!

In Bochum Wattenscheid entdecken!
Eine spannende Reise erwartet euch! Mit der Stadtteilrallye könnt ihr durch die Zeit reisen und ganz viel über unseren Stadtteil Wattenscheid erfahren, Rätsel lösen, Geschichten und Geschichte kennen lernen.
Einfach hier klicken. Viel Spaß!

JeKits - Tag der Instrumente

In jedem Jahr bietet die Musikschule Bochum den Kindern der 1. Klassen die Möglichkeit, in ihrem Gebäude am Westring 32 kennenzulernen. Viele Instrumente können dabei selbst ausprobiert werden.
Ankündigung der Musikschule Bochum
Anmeldung zum Tag der Instrumente

Sprachkompetenz fürs Leben

Die Rucksackschule startet wieder durch! Bei uns an der Schule werden zunächst einmal die Klassen 1 und 4 in den Blick genommen. Die Viertklässler:innen und ihre Eltern brauchen Informationen zum Übergang in die nächste Schulform und haben an diesem Tag zudem die Gelegenheit anhand von Experimenten die Grundlage wissenschaftlichen Arbeitens erlernen. Dies ist ein besonders wichtiger Pfeiler der Schulbildung, den die Kinder spielerisch mit einfachen Versuchen kennenlernen können.